Arbeit, Sprachkurs & Güemes

Kurze Zusammenfassung, damit ich nicht wieder so lange keine Zeit finde einen Eintrag zu schreiben. Am Dienstag war wie gesagt mein erster Tag bei der Arbeit und ich hatte meinen Sprachkurs.

Am Mittwoch, also gestern hab ich mich nach der Arbeit mit Cindy und Becci in Villa Allende zum Mittagessen und natürlich Eis essen getroffen, war echt super lecker und Nachmittags bin ich nach Córdoba gefahren und hab dort Freunde getroffen. Wir sind durch das Viertel Güemes geschlendert, es ist einfach das schönste Viertel Córdobas und es gibt mega viele kleine süße Läden.

Wir waren dann gemeinsam Abendessen und danach noch in einer Bar, wo mega gute englische Musik lief, was zur Abwechslung auch mal cool war, die Bar müssen wir uns echt merken (Cuatro Catorce).

Heute hab ich wieder gearbeitet, dass Wetter ist echt bescheiden, es nieselt die ganze Zeit und ist um die 10 Grad (vor ein paar Tagen war es noch über 30 Grad). Ich hatte dann wieder meinen Sprachkurs und hab auch eine neue Panadería (La Celeste) für mich entdeckt, in der wir auch schon am Mittwoch nach der Bar was gesnackt haben und die einfach 24 Stunden geöffnet ist!! Hier gibt es die weltbesten Facturas.

Heute war auch mein vorerst letzter Tag meines Spanischkurs, ich bin jetzt fertig mit der Grammatik des A2 Levels und muss erst einmal die gelernten Sachen verinnerlichen und lernen. Klappt aber langsam echt gut mit der Sprache.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s